© V.I.F. e.V.
Home Die Schule Ribbeck Café Klassenzimmer Gruppenangebote Klassenbuch Veranstaltungen Kontakt
Impressum Kontakt Anfahrt
Café Historisches Klassenzimmer  Reisegruppenservice Führungen Veranstaltungen
Alte Schule Ribbeck
Die wahre Geschichte vom Birnbaum

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland - Das Marionettenstück

Basierend auf den weltweit berühmten Versen und lokalen wie auch historischen Gegebenheiten

erzählt eine ca. einstündige Inszenierung die wahre Geschichte des berühmten Birnbaums zu

Ribbeck.

Das Lindenberger Marion-Etten-Theater bleibt der Intention Fontanes bei aller Freiheit in der

Inszenierung treu: Ein alter Narr, der armen Kindern eine Freude bereiten möchte, setzt sich

gegenüber kühlem Geschäftssinn durch.

Museumsaktionstag Samstag | 29. Oktober | 15:00 Uhr Eintritt: Erwachsene 6,00 € | Kinder 3,00 € (Reservierung empfohlen) Die wahre Geschichte gibt es auch als kleines Büchlein, im Format 10,5 x 10,5 cm und mit 32 Seiten, 3,90 € Es enthält eine zum Vorlesen geeignete, kindgerechte Prosafassung des Marionettenspiels, welches endlich darüber aufklärt, weshalb der alte  Herr von Ribbeck ausgerechnet Birnen verschenkt hat.
Mit Theodor Fontane spazieren gehen Apfel oder Birne? Auch in diesem Jahr können Sie wieder Theodor Fontane bei einem Besuch in Ribbeck treffen. Die Führung des Marion-Etten-Theaters “Apfel oder Birne” kann als Gruppenführung gebucht werden oder Sie nehmen an einer der öffentlichen Führungen teil. Geplante öffentliche Führungen 2022, immer um 12:00 Uhr, vor der Alten Schule:

14.08., 11.09. und 23.10.

Preis Pers.: 10,00 € | Vorverkauf, Reservierung 8,00 € | Ermäßigt: 6,00 €
KramLaden
Die Rüpelschule Michael Ende, 11,90 € Maus und Molli nach Wilhelm Busch, 7,99 € Die Birnen von Ribbeck Friedrich Christian Delius, 15,00 €
Von Beruf Dame Gerta Stecher mit verrückten Chansons über Frauen

Verrückte Chansons über Frauen, die ein bissel aus der Norm schlagen, dies zur Schau tragen und sich

dabei als Dame fühlen. Warum nicht! Jeder hat seinen eigenen (Ur-) Knall, in allen steckt ein Stück

Schöpfungs-geschichte. Darum ja! Hören Sie hin und schauen Sie her, die Diseuse, die entzückt,

verführt, entsetzt, gewinnt, befremdet und begeistert: Gerta Stecher.

Die Welt ist voll von Verrückten. Willst du sie nicht sehen, zerschlage den Spiegel. Zwischen den Scherben u.a. Friedrich Hollaender, Georg Kreisler, Friedhelm Kändler, Marcellus Schiffer, Günter Neumann, Mischa Spoliansky, Andreas Tarkmann, sowie Christiane Obermann am Piano. Neunzig Minuten, eine Pause und zehn Handtaschen lang wird gesungen, gesprochen und gespielt. Sonntag | 4. September 2022 | 15:00 Uhr Eintritt: 15,00 € | Vorverkauf, Reservierung 12,00 € | Ermäßigt: 9,00 € 
Birnenmelade, Glas 205 g, 3,50 €                 Birnensenf, 105 ml, 3,50 €   
Birnenbalsam, 0,35l Fl., 7,90 € Birnenlikör, 0,5l Fl., 18,90 € Williams- Christ Birnenbrand, 0,5l Fl., 18,90 €
Birnenbrand
Birnenbrand
Birnenbrand
Birnenbrand
Birnenbrand
Birnenbrand
Birnenbrand
Home